Warning: Use of undefined constant wp_cumulus_widget - assumed 'wp_cumulus_widget' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /home/.sites/112/site6224459/web/neue-rechtschreibung.net/wp-content/plugins/wp-cumulus/wp-cumulus.php on line 375 Kein Komma nach Grußformel! | Neue deutsche Rechtschreibung

Kein Komma nach Grußformel!

Heute ein Fehler, der mir jeden Tag x-mal begegnet, wodurch das Ganze allerdings nicht richtiger wird. In meinem E-Mail-Eingang tummeln sich dutzende Mails, die alle so oder ähnlich aufhören:

Liebe Grüße, Manuela
Mit freundlichen Grüßen, Barbara Hochgatterer
Beste Grüße, Elena Fleischhacker

Was haben die oben stehenden so genannten „Grußformeln” gemeinsam? Genau – bei allen steht ein Komma zwischen den abschließenden Worten und dem Namen der Absenderin. Nur: Das ist bei allen falsch. Möglicherweise schwappt hier der englische Sprachgebrauch ins Deutsche herüber, weil im Englischen sehr wohl nach der Grußformel ein Komma stehen muss. Oder vielleicht machen es die meisten Menschen einfach instinktiv falsch.

Wie dem auch sei: Nach der Grußformel darf kein Komma stehen! Im Duden-Wortlaut („Richtiges und gutes Deutsch”, Band 9) liest sich das dann so: Die Grußformel […] und steht ohne Punkt, Komma oder Ausrufezeichen.

Da hier allerdings die Kommasetzung grassiert, würde es mich nicht wundern, wenn in einigen Jahren auch diese Variante erlaubt wäre. Denn: Der Duden arbeitet nicht nur normativ, also vorschreibend, sondern auch deskriptiv, d.h. er bildet die Realität des Sprachgebrauches ab.