Tag Archives: noch

Das Duo „weder/noch“

Heute las ich in der Zeitung ausnahmsweise mal eine korrekte Kommasetzung:

Weder dementieren wir das, noch bestätigen wir es.

Allerdings: Der Satz wäre genauso richtig gewesen, wenn da kein Komma gestanden wäre. Warum?

In diesem Fall haben wir es mit der Verbindung von zwei Hauptsätzen zu tun. Das Komma vor noch ist optional. Richtig ist also auch die folgende Schreibweise:

Weder dementieren wir das noch bestätigen wir es.

Mir gefällt die Lösung mit Komma viel besser, weil dadurch der Satz strukturierter und besser lesbar wirkt.

Anders verhält sich das Ganze, wenn das Duo weder/noch als so genannte mehrgliedrige Konjunktion aufgezählte Satzteile verbindet:

Ich habe weder Hunger noch Durst.
Er kann weder rechnen noch rechtschreiben.

Bei den oben genannten Beispielen wäre ein Komma vor noch wohlgemerkt falsch.

Wenn eine Aufzählung mit weder/noch nachgestellt ist, muss vor weder ein Komma stehen.

Ich brauche nichts, weder etwas zu essen noch etwas zu trinken.
Er kann nichts, weder rechnen noch rechtschreiben.