Warning: Use of undefined constant wp_cumulus_widget - assumed 'wp_cumulus_widget' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /home/.sites/112/site6224459/web/neue-rechtschreibung.net/wp-content/plugins/wp-cumulus/wp-cumulus.php on line 375 Kommasetzung bei Vergleichen | Neue deutsche Rechtschreibung

Kommasetzung bei Vergleichen

Wie oft lese ich orthografische Grausamkeiten wie diese:
*Mein Auto ist schneller, als deines.
*Das Essen war besser, als erwartet.

Ich halte fest: Bei den oben genannten Beispielen darf kein Komma stehen! (Deshalb steht auch ein Sternchen davor, das angibt, dass es sich hierbei um einen Fehler handelt.)

Bei Komparativen mit als nach dem oben genannten Muster – also XY ist größer, kleiner, besser, sonst was als ZX – steht nie ein Komma, weil hier lediglich zwei Satzteile miteinander verglichen werden.

Ein Komma ist aber zwingend erforderlich, wenn nach als ein vollständiger Satz folgt. Zur Erinnerung: Einen vollständigen Satz erkennt man daran, dass er ein Subjekt und ein Prädikat (also ein Verb) hat. Beispiele:
Mein Auto ist schneller, als deines jemals sein wird.
Das Essen war besser, als wir erwartet hatten.

Übrigens: In der gesprochenen Sprache wird häufig anstelle von als lieber wie verwendet – also etwa in: Heute ist es schöner wie gestern. Während dies in der gesprochenen Sprache als akzeptabel gilt, ist in der Schriftsprache davon abzuraten.