Warning: Use of undefined constant wp_cumulus_widget - assumed 'wp_cumulus_widget' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /home/.sites/112/site6224459/web/neue-rechtschreibung.net/wp-content/plugins/wp-cumulus/wp-cumulus.php on line 375 „In null Komma nichts“ oder „im null Komma nichts“? | Neue deutsche Rechtschreibung

„In null Komma nichts“ oder „im null Komma nichts“?

Bei meinem Rechtschreib-Vortrag vergangene Woche erwähnte ich, dass nichts in der Formulierung im null Komma nichts kleingeschrieben werden muss. In diesem Zusammenhang wurden mir zwei Fragen gestellt:

1. Muss es nicht in null Komma nichts heißen, also in anstatt im?
2. Da die Formulierung mit der Präposition in bzw. im eingeleitet wird, warum wird nichts dann nicht großgeschrieben, wo doch eine Substantivierung vorliegt?

Hier meine Antworten:

1. Beides ist möglich, wobei der Duden im null Komma nichts als die seltenere Variante anführt.
2. Nichts ist ein Pronomen, das nur dann als substantiviert gilt, wenn ein (ausgeschriebener!) Artikel davorsteht, also etwa in: das Nichts, ein Nichts. Steht wiederum eine Präposition davor, auch wenn diese einen Artikel beinhaltet wie im Falle von im, muss nichts kleingeschrieben werden. Ganz genauso verhält es sich übrigens mit den Zahlwörtern: wir drei, hallo ihr zwei. Aber: In Deutsch eine Eins bekommen.